Plau am See Umgebung

Die Ferienhäuser liegen etwa 1 Kilometer außerhalb der Stadt Plau am See. Der staatlich anerkannte Luftkurort zeichnet sich durch seinen mittelalterlichen Stadtkern aus. Er ist geprägt von kleinen Gassen und zahlreichen liebevoll sanierten Fachwerkhäusern. Hafen, Schleuse, Hubbrücke, Geschäfte und Cafés laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Die Stadt liegt direkt am Wasser und ist daher ein guter Ausgangspunkt für alle Wassersportarten wie Surfen, Segeln, Angeln und Bootsausflüge. Kleine, wenig befahrene Landstraßen, Radwege sowie unbefestigte Wald- und Uferwege bieten vielfältige Möglichkeiten die Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden.

Das Naturschutzgebiet Nossentiner/Schwinzer Heide mit Wildgehegen und Wandermöglichkeiten ist nicht weit entfernt. Auch Tagesausflüge bieten sich an: z. B. in Städte wie Schwerin Wismar und Rostock bzw. an die nahegelegene Ostseeküste.